Von einer Krise spricht man, wenn ein Mensch mit Ereignissen oder Lebensumständen konfrontiert wird, die er im Augenblick nicht bewältigen kann. Durch die entstehende Überforderung kommt es zu einem Verlust des seelischen Gleichgewichtes.

Krisengespräche helfen bei der Bewältigung der oft sehr quälenden kognitiven und emotionalen Reaktionen und unterstützen das Selbsthilfepotential sowie die Entwicklung neuer Ressourcen sowie alternativer Lösungswege.

Mag.a. Gabriele Denk
Krisenintervention
Krisenintervention
Krisenintervention